Initiative Marketing & Communication Performance in b2b
Mehr Effektivität und Effizienz in Marketing, Werbung und Unternehmenskommunikation

Marketing und Kommunikation stehen auf dem Prüfstand.

Die Forderungen nach Lösungen zur Steigerung von Effektivität und Effizienz werden lauter.

Mehr denn je gilt: die richtigen Dinge richtig tun.

Markterfolg

Ein weitgehend globaler Wettbewerb, kurze Produktlebenszyklen und hohe Anforde-rungen auf Kundenseite zwingen alle Unternehmen dazu, ihre Strukturen und Prozesse laufend zu verbessern. Dies gilt natürlich auch für Marketing und Kommunikation und ihr Bestreben, Wettbewerbsvorteile im Markt zu erzielen.

Andere Unternehmensfunktionen wie Fertigung und Logistik haben über die letzten Jahre enorme Effektivitäts- und Effizienzsteigerungen erzielt. Marketing, Werbung und Unternehmenskommu-nikation müssen hier nachziehen.

Zu dieser Einschätzung gelangen viele in Wissenschaft und Praxis. Das
operative Marketing, in hohem Maße
aktionsgeprägt, zeigt durchaus
positive Entwicklungen im
Realisierungsprozess.

Es bleibt die Frage:
Werden auch die richtigen Dinge getan?

Hier zeigen sich häufig Defizite: eine unzureichende Wissensbasis für eine qualifizierte Marketingplanung, eine nur geringe strategische Fundierung und eine wenig ausgeprägte Kultur im Sinne von „messen & optimieren“.

Die Initiative Marketing & Communication Performance nimmt sich dieser Herausforderung an. Speziell für Industrieunternehmen im b2b-Geschäft haben wir einen Lösungsansatz systematisiert und Lösungsmodule entwickelt. Sie basieren auf den langjährigen Erfahrungen der Partner dieser Initiative: Dr. Bruno Gröbner und Franz Lutje.